Skitourengehen im Brixental, Tirol

Lassen Sie sich von der Schönheit der umliegenden Bergwelt in Hopfgarten verzaubern. Das geht am besten bei einer erlebnisreichen Skitour. Abseits der beliebten Skipisten können Sie das pure Lebensgefühl entdecken. Von der gemütlichen Tour bis zur anspruchsvollen Strecke – rund um Das Hohe Salve Sportresort bietet sich unseren Gästen eine Vielzahl an winterlichen Genüssen.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Skitourengehen liegt absolut im Trend. Es ist die perfekte Gelegenheit, tief durchzuatmen und die herrliche Winterlandschaft zu genießen. Gehen Sie entlang präparierter Pisten oder entdecken Sie eine der vielen Freeride-Strecken. Bei uns ist für jeden Skitourengeher das Richtige dabei. Belohnt werden Sie nach einem anstrengenden Aufstieg mit einem beeindruckendem Blick auf die atemberaubende Bergkulisse rund um Hopfgarten. Die anschließende Erholung finden Sie im 1.400 m² großen Move & Relax Bereich.

Highlights für Tourengeher: die schönsten Skitouren in der Region Hohe Salve

Damit Sie Ihren Urlaub im Sportresort voll und ganz auskosten können, haben wir hier die beliebtesten Routen für eine Skitour im schönen Brixental zusammengestellt:

Hohe Salve – Skitourenspur Hopfgarten

Die beliebte Skitour führt auf die Hohe Salve. Dabei werden Sie immer entlang der bestens präparierten Piste geführt.

  • Schwierigkeit: leicht
  • Ausblick in die Kitzbüheler Alpen und zum Wilden Kaiser

Torhelm aus dem langen Grund

Bei dem langen und gleichzeitig flachen Zustieg durch den langen Grund wartet oben angekommen der meist einsame Gipfel. Die Abfahrt macht besonders Spaß.

  • Schwierigkeit: schwierig

Lodron vom Rettenbach

Auf den Lodron geht es bei einer einfachen, winterlichen Genussskitour über die Almflächen auf einem breiten Rückengipfel an der Ostseite.

  • Schwierigkeit: leicht

Skitour zur Schneegrubenspitze

Die Schneegrubenspitze ist einer der Geheimtipps in der Region. Von hier aus gibt es unterschiedliche, interessante Abfahrtsvarianten in die Schneegrube. Spannend ist auch der Anstieg vom Schneegrubenschartl über den Gratrücken hinauf zum Gipfel der Schneegrubenspitze.

  • Schwierigkeit: mittel schwierig / rote Strecke

Schafsiedel über die Neue Bamberger Hütte

Bei der lohnenswerten Tour auf den Hausberg der Bamberger Hütte erwarten Sie traumhafte Abfahrtshänge, wenn man Glück hat mit tollem Tiefschnee oder Firn.

  • Schwierigkeit: mittel schwierig / rote Piste

Feldalphorn

Bei einer Skitour auf das Feldalphorn starten Sie in der Wildschönau. Highlight der Almskitour ist der steile Gipfel zum Schluss des Aufstiegs.

  • Schwierigkeit: mittel schwierig / rote Piste

Skitour auf den Hahnenkamm über die Asten

Freuen Sie sich und begehen Sie eine der beliebtesten Abfahrten – den Hahnenkamm.
Tourengeher können jeden Abend auf der Astenabfahrt auf den Kitzbüheler Hausberg wandern. Extra für unsere Tourengeher wird die Abfahrt dann präpariert. Das erlaubt Tourengehen ganz ohne Gefahr und in unmittelbarer Nähe zur Wintersportmetropole Kitzbühel.

  • Schwierigkeit: mittel schwierig / rote Piste
  • Die Astenabfahrt wird in den Wintermonaten täglich bis 22.00 Uhr für Tourengeher geöffnet

Tourengebiet Bichlalm

Sie möchten unbedingt einmal ein atemberaubendes Freeride-Abenteuer im Skigebiet Kitzbühel – Tirol erleben, bei dem Sie ganz fit und easy oben ankommen? Mit der hochmodernen Pistenraupe samt Huckepack-Kabine für 9 Personen steht auf dem Weg zur Bichlalm ein Shuttle zur Verfügung.

Naturschneeparadies Bichlalm: ein perfektes Tourenskigebiet

Die Bichlalm ist ein Paradies für alle Tourengeher – zum Beispiel in den Abendstunden. Der Aufstieg und die Abfahrt auf der präparierten Piste sind hier ebenfalls möglich.

  • Schwierigkeit: mittel schwierig / rote Piste

Skitour auf der Resterhöhe

Entdecken Sie den Winter von seiner schönsten Seite bei einem Skitouren-Abend vom Pass Thurn aus Richtung Resterhöhe: eine malerische Skitour durch ursprüngliche Landschaften Tirols.

Am Pass Thurn können sich Freunde des Skitourengehens so richtig austoben. Hier finden Sie ideale Bedingungen für eine ausgedehnte Skitour.

  • Schwierigkeit: mittel schwierig / rote Piste

Was ist Skitourengehen?

Das Skitourengehen bezeichnet eine spezielle Art von Wintersport auf Skiern. Skitourengehen funktioniert ganz ohne Lift. Zudem sind hier ganz andere Muskelgruppen gefordert als nur beim Skifahren. Denn beim Skibergsteigen gehen Sie mit Skiern, einem Fell, welches auf den Skiern befestigt wird, auf den Berg und belohnen sich nach einem oft anstrengenden Aufstieg mit einer Talfahrt. Prinzipiell kann jeder diesen Sport erlernen – wichtig dafür sind jedoch eine gute Ausdauer sowie eine kräftige Beinmuskulatur. Auch die passende Ausrüstung darf nicht fehlen.

Wo Skitouren-Urlaub machen?

Die Region Kitzbüheler Alpen und speziell Das Hohe Salve Sportresort eignen sich als ideale Ausgangsziele für einen Skitouren-Ausflug. Das vielfältige Bewegungs-Programm und kulinarische Höhenflüge runden das aufregende Wintererlebnis ab.

Welche Ausrüstung braucht man für eine Skitour?

Ski, Bindung, Schuhe, Tourenski, Felle, Bindung, Tourenskischuhe:: Zur Grundausrüstung gehören leichte Tourenski mit einer Tourenbindung, die beim Aufstieg eine Gehbewegung ermöglicht und bei der Abfahrt fixiert werden kann. Abnehmbare Felle verhindern das Zurückrutschen beim Anstieg.

Bekleidung: Die Kleidung sollte aus mehreren Schichten bestehen. Windjacken schützen vor dem Auskühlen. Um die Hände warmzuhalten, können zusätzlich zu Skihandschuhen oder Fäustlingen dünne Handschuhe getragen werden.

Weitere Winteraktivitäten

Weitere Aktivitäten für Ihren Winterurlaub:


Das könnte Sie auch interessieren

Skifahrer-Pärchen genießt den Ausblick auf einer Bank

Skiurlaub

Die Gondel nebenan bringt Skifahrer mitten hinein in die große SkiWelt Wilder…

Details
Skiurlaub in Tirol
Logo
Gutscheine schenken
Newsletter Anmeldung
Neuigkeiten, Angebote und Aktuelles der Pletzer Resorts
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH