Wir machen eine kurze Pause vom 03.11. bis 15.12.2022. Wir sind werktags von 09.00 bis 17.00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar. Winterurlaub BUCHENBuchen

Jakobskreuz – Urlaub im Pillerseetal

Jakobskreuz mit Hintergrund vom Kaiser
Das Jakobskreuz weiter entfernt

Das Jakobskreuz ist das weltweit größte begehbare Gipfelkreuz. In 1.456 Metern Höhe befindet sich das beliebte Ausflugsziel auf dem Aussichtsberg Buchensteinwand. Vom Tiroler Jakobskreuz genießen die Gäste des Sportresorts einen grandiosen Panoramablick auf die Kitzbüheler Alpen und weitere Highlights:

  • Alpenhauptkamm
  • Kaisergebirge
  • Steinberge
  • Wildseeloder

Das Top-Ausflugsziel im Pillerseetal ist vom Das Hohe Salve Sportresort über Wanderwege oder per Bergbahn erreichbar. Sowohl im Sommer als auch im Winter können Gäste sich auf eine Vielzahl von Highlights in atemberaubender Höhe freuen:

  • Berggipfel auf 1.456 m Seehöhe
  • Jakobskreuz mit einer Höhe von 29,60 m
  • Personenaufzug für 10 Personen
  • 4 Aussichts- und Ausstellungsräume
  • 1 Panorama-Aussichtsplattform auf der höchsten Ebene des Kreuzes in ca. 28 m Höhe
  • 9 weitere Aussichtsplattformen

Jetzt unverbindlich anfragen!

Ausflugsziel Jakobskreuz – Auch im Winter geöffnet

Sie besuchen Das Hohe Salve Sportresort in der kalten Jahreszeit? Den wunderschönen Ausblick und die Einzigartigkeit des Kreuzes können Besucher natürlich auch im Winter genießen. Das Jakobskreuz lässt sich auch während des Skibetriebes auf der Buchensteinwand täglich besichtigen.

Wandern am Jakobskreuz

Wer das Jakobskreuz nicht etwa ganz bequem per Gondel erreichen möchte, dem steht eine vielfältige Auswahl an Wanderwegen zur Verfügung. Ab St. Jakob in Haus, Hochfilzen und Fieberbrunn führen Wanderrouten mittlerer Schwierigkeit zum beliebten Aussichtsberg.

Und auch am Gipfel angekommen, gibt es zu Fuß jede Menge zu entdecken. So führt zum Beispiel über den Kamm der Buchensteinwand ein 1.600 Meter langer Blumenlehrpfad. Der romantische Panoramaweg ist gespickt mit Hinweistafeln zu alpinen Pflanzen. Der Rundweg verläuft weiter zu einem Speichersee mit traumhafter Kulisse und malerischem Ausblick.

Rund um das Jakobskreuz laden die Restaurants mit Blick auf Gipfel und Täler die Besucher ein. So dürfen sich Wanderer zum Beispiel auf eine Einkehr in die Hoametzlhütte und Tennalm freuen. Am Gipfel befinden sich außerdem die Restaurants Das Bergblick und Das Weitblick. Hier locken feine Tiroler Köstlichkeiten.

Ab auf die Buchensteinwand

Die Buchensteinwand liegt auf 1.456 m mitten im Pillerseetal und bietet einen wunderschönen Panoramablick auf die Kitzbüheler Alpen, den Wilden Kaiser, Hohe Tauern, Waidringer Steinplatte sowie die Loferer und Leoganger Steinberge. Von hier aus können Sie den höchsten Berg Österreichs – den Großglockner – mit seinen 3.798 m Seehöhe bei entsprechenden Wetterbedingungen beobachten. Oben am 30 m hohen Jakobskreuz – dem größten begehbaren Gipfelkreuz der Welt – kommen Sie dem Himmel ein Stück näher.

Das Jakobskreuz auf dem Gipfel der Buchensteinwand ist eines der zahlreichen Highlights unter den Ausflugszielen in den Kitzbüheler Alpen. Der Spielberg oder das Kitzbüheler Horn sind zum Greifen nah. Das Jakobskreuz auf der Buchensteinwand besticht mit einer tollen Panoramasicht auf die umliegende Bergwelt. Diese lässt sich besonders von einer der vielen Aussichtsplattformen bestaunen. Diese lassen sich mit einem Personenaufzug leicht erreichen und sind somit auch für Gäste mit körperlichen Einschränkungen bequem erreichbar.

Erlebnispark Familienland im Pillerseetal

Spiel, Spaß und Action für die ganze Familie – Das erwartet Sie bei einem Urlaub im Das Hohe Salve Sportresort. Über 50 Attraktionen warten allein im Pillerseetal darauf, entdeckt zu werden. Der Erlebnispark Familienland ist eines der beliebtesten Highlights im Sommerurlaub mit der Familie. Eine Fahrt mit Österreichs größter Familienachterbahn darf da genauso wenig fehlen wie eine Runde mit dem Wellenflieger. Für alle kleinen Besucher warten ein Streichelzoo, Rutschen, Schaukeln und ein Bummelzug sowie vieles mehr:

  • Familienachterbahn
  • Wild Raft
  • Wellenrutsche
  • Kneipp- und Wasserspiele
  • Streichelzoo
  • Wasserkarussell
  • Drachenschaukel
  • Wikingerland

Ein Ausflugsziel für die ganze Familie!

Welches Hotel zum Wandern im Pillerseetal?

Das abwechslungsreiche Wandergebiet der Kitzbüheler Alpen lockt mit über 2.500 Kilometern markierter Wege und Routen bis auf 2.500 Höhenmeter. Das Hohe Salve Sportresort bietet den perfekten Rahmen für einen Wanderurlaub in der Region Pillerseetal. Alle Tourentipps erhalten Sie gerne bei uns an der Rezeption.

Wie kommt man am besten zum Jakobskreuz?

Von Norden erreichen Sie das Pillerseetal über Lofer und Saalfelden. Das architektonische Meisterwerk ist bei der Anfahrt nicht zu übersehen. An der Talstation können Tickets für die Berg- und Talfahrt, sowie auch den Eintritt für das Jakobskreuz erworben werden. Familientickets und Freifahrten für Kinder bis zum sechsten Lebensjahr gibt es ebenfalls.

Welche Highlights bietet das Pillerseetal?

Eröffnet im Juli 2014 ist das Jakobskreuz im beschaulichen Pillerseetal ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Auf etwa 1.456 Metern über dem Meeresspiegel können Eltern und Kinder schon aus der Ferne das Kreuz am Gipfel der Buchensteinwand bestaunen. Fast 30 Meter ragt das begehbare Gipfelkreuz in die Höhe.

Weitere Ausflugsziele

Neben dem Jakobskreuz gibt es rund um Das Hohe Salve Sportresort noch viele weitere Ausflugsziele:


Das könnte Sie auch interessieren

Gutscheine schenken
Newsletter Anmeldung
Neuigkeiten, Angebote und Aktuelles der Pletzer Resorts
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH