Gratis Antigen-Tests im Hotel Aktuelle InformationenAktuelle Informationen

Ausflugsziele im Brixental

Berglandschaft mit See

Sie sind auf der Suche nach den beliebtesten Hotspots und Sehenswürdigkeiten im schönen Österreich? Dann sind Sie bei uns im Das Hohe Salve Sportresort genau richtig. In unserem 4-Sterne-Hotel, im vielseitigen Brixental, wird es nie langweilig. Ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Ob bei strahlendem Sonnenschein oder an grauen Regentagen. Ob mit der ganzen Familie oder bei einem romantischen Urlaub zu zweit. Ob auf der Suche nach herausfordernden Abenteuern oder mehr der Typ Genießer. Ob Kirchberg, Westendorf oder Hopfgarten. Die Region punktet mit Vielseitigkeit. Und die Landschaft des Brixentals gestaltet sich durch weiche Gebirgsformen und breite Täler einzigartig. Events sind hier ebenso zahlreich zu finden wie spannende Sehenswürdigkeiten.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Das sollten Sie sich bei einem Urlaub in Tirol nicht entgehen lassen:

  • Die 7 BergErlebnisWelten
  • Salvenland Hopfgarten
  • Niederkaseralm im Naturparadies Kelchsau
  • Brennerei Erber in Brixen
  • Wohlfühlweg Westendorf
  • Kneippanlage und Wasserfall Aschau
  • Kräuterschaugarten Obertreichl
  • Freizeitanlage Brixen im Thale
  • Schaukäserei Kasplatzl
  • Pfarrkirche Maria Himmelfahrt

Innsbruck, Kitzbühel und Kufstein erleben

Allemal lohnt sich der Besuch der Landeshauptstadt Innsbruck. Hier können Sie direkt vom Stadtzentrum mit der Standseilbahn in kürzester Zeit ins Hochgebirge fahren. Die Alpenstadt begeistert mit bunten Fassaden, dem Wahrzeichen das Goldene Dachl und einer großen Auswahl an Shopping-Möglichkeiten. Gegenüber der Nordkette sieht man die mächtige Bergiselschanze, wo jährlich die Vierschanzentournee stattfindet.

Eine weitere Alpenmetropole in der direkten Umgebung des Sportresorts ist Kitzbühel. Die Stadt ist weltbekannt für das legendäre Abfahrtsrennen auf der Streif: Das Hahnenkamm-Rennen. Aber auch das restliche Jahr über ist Kitzbühel ein Must-see in der Region.

Das eher beschauliche Kufstein liegt nur wenige Kilometer von Deutschland entfernt und bietet trotzdem alles, was Tirol-typisch ist. Besonders die Festung im Stadtkern ist nicht zu übersehen und eines der beliebtesten Ausflugsziele.

BergErlebnisWelten in der Ferienregion Hohe Salve

Rund um den Wilden Kaiser finden Sie die höchste Dichte an BergErlebnisWelten in Österreich. Hier können Groß und Klein die Natur spielerisch entdecken:

  • Ellmi's Zauberwelt in Ellmau
  • Hexenwasser in Söll mit Stationen, Wegen und Wunderkammern: Mit dem längsten Barfußweg Österreichs
  • Erlebniswelt Filzalmsee
  • Bade- und Freizeitanlage Kirchberg
  • Alpinolino, BergErlebnisWelt in Westendorf
  • Das Salvenkirchlein in Hopfgarten
  • Panorama- und Almenweg Goasberg Joch
  • Lauserland in Alpbach
  • Juppis Zauberwald in Reith im Alpbachtal
  • KaiserWelt Scheffau
  • Abenteuer-Spielpark Kaiserwald mit Burg in Scheffau
  • Astberg Pony Alm für Pferde-Freunde
  • Jakobskreuz im Pillerseetal

Gipfel der Hohen Salve mit Salvenkirchlein & Speicherseen

Die Hohe Salve ist auch als Sport- und Aktivberg bekannt. Auf dem 1.828 Meter hohen Gipfel bietet sich eine einmalige Aussicht auf die Kitzbüheler Alpen und die Zillertaler Alpen, auf das Massiv des Wilden Kaisers sowie auf die Hohen Tauern. Mit den Bergbahnen Hopfgarten und Söll wird der Gipfelsieg auf bequemen Weg erreicht.

Oben angekommen gibt es das höchstgelegene Gotteshaus Österreichs zu sehen: Die Wallfahrtskirche zu Johannes dem Täufer. Das Salvenkirchlein ist der ideale Ausgangspunkt für diverse Wanderungen.

Zudem sind die Speicherseen rund um den Gipfel der Hohen Salve ein beliebter Anlaufpunkt bei Besuchern. Die Wasserspeicher dienen im Winter der Beschneiung unserer Pisten. Somit können optimale Schneebedingungen gewährleistet werden. Im Sommer genießt man hier die Ruhe und die herrliche Aussicht bei einer Wander-Pause.

Swarovski Kristallwelten

Wer auf der Suche nach Glitzer und Bling-Bling ist, der sollte sich die Kristallwelten in Wattens anschauen. Der einzigartige Kunst- und Erlebnispark wurde von André Heller im Auftrag des Kristallglas-Herstellers Swarovski konzipiert. Die 17 Wunderkammern weltberühmter Künstler wie auch die Kristallwolke und der Spielplatz versprechen Freizeitaktivitäten und Kulturgenuss.

Silberbergwerk Schwaz

Bis zu 10.000 Knappen waren im Schwazer Silberbergwerk beschäftigt, suchten und fanden hier vor 500 Jahren Silber und Kupfer. So war Schwaz – nach Wien – um das Jahr 1510 der zweitgrößte Ort Österreichs.

Heute fahren die Besucher des Schaubergwerks Schwaz mit der Grubenbahn in den 500 Jahre alten Sigmund-Erbstollen hinein, 800 Meter tief in den Berg. Dort werden sie durch die alten Stollen geführt und erfahren Spannendes über das Kupfer und das besonders begehrte Fahlerz, das hier abgebaut wurde.

Vor allem im Sommer, wenn es sehr heiß ist, erleben Sie im Schaubergwerk in Schwaz aufgrund der angenehmen Temperatur von konstanten 12 Grad eine angenehme Abkühlung im Berginneren. Auch bei Schlechtwetter ist das Silberbergwerk ideal, im Berg bleiben Sie auf jeden Fall trocken. Im angeschlossenen Restaurant „Knappenkuchl“ können Sie nach Ihrem spannenden Minenerlebnis Tiroler und internationale Köstlichkeiten genießen. Im Bergwerk verleiht Ihnen die klassische Führung Einblicke in die Rolle von Schwaz im Mittelalter und das Leben der Bergknappen.

Museum Tiroler Bauernhöfe

Tirols größtes Freilichtmuseum befindet sich in der Nähe des Reintalersees in Kramsach. Hier wandert man sprichwörtlich auf den Spuren der Vergangenheit und schafft in 1,5 Stunden eine Wanderung durch ganz Tirol.

Das Freilichtmuseum befindet sich in Kramsach östlich des Reintaler Sees. Teile von alt bäuerlicher Architektur aus ganz Tirol wurden hier zusammengetragen und in die neue Umgebung integriert. Heutzutage können Sie im Museum 14 Bauernhöfe sowie 37 Gebäude bewundern und zahlreiche Kleintiere erleben.

Reges Leben kommt am jährlichen Kirchtag ins Gehöft: Dann werden alt bäuerliche Tätigkeiten vorgeführt. Besucher können so einen guten Einblick in das bäuerliche Leben vergangener Zeiten gewinnen. Daneben wird gesungen und musiziert, und auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Schloss Tratzberg

Schloss Tratzberg liegt zwischen Jenbach und Schwaz. Das 6.800 m² große Schloss mit seinem Schindeldach und dem prachtvollen Innenhof ist eine wahre Sehenswürdigkeit. Mittels Audioguide können Besucher in die bewegte Geschichte von Schloss Tratzberg eintauchen und eine spannende 360° Virtual Reality Zeitreise antreten. Das Herzstück bildet der Habsburgersaal mit einem gemalten Habsburger-Stammbaum.

Das imposante Schloss Tratzberg zwischen Jenbach und Schwaz wurde erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt und diente ursprünglich als Grenzfeste gegen Bayern. Nach dem Wiederaufbau durch das Kaufmannsgeschlecht der Fugger wurde es der Inbegriff eines Tiroler Schlosses aus dem 16. Jahrhundert. Nach der virtuellen Führung kann man sich per Hörspielführung von den einstigen Schlossherren durch die Räume führen lassen.

Kinder können Ritterhelme und Schwerter anfassen und sogar aufsetzen. Bei den Märchenführungen für Kinder begegnen die kleinen Gäste dem Kaiser, der Königin und dem Schlossgeist „Tratzi“. Außerdem entdecken sie die ein oder andere Geheimtür. Wer möchte, kann sich mit dem Bummelzug „Tratzberg-Express“ vom Tal zum Schloss und wieder retour fahren lassen.

Die herrliche Natur Hopfgartens entdecken

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten, die Sie sonst nirgendwo auf dieser Welt finden: Die malerische Landschaft der Kitzbüheler Alpen. Nicht nur die herrlichen Berggipfel und grünen Almen gehören zu den Top-Ausflugszielen.

Bergseen, die Schneegarantie im Winterurlaub oder die einzigartige Bergluft – in der Region rund um Das Hohe Salve Sportresort können Sie so viel entdecken. Am besten auf sportlichem Weg: Nutzen Sie die Möglichkeiten von abwechslungsreichen Wanderrouten, Fahrradstrecken, Trailrunning-Runden und Klettersteigen. Ski- und Rodelpisten sind ebenso vorhanden wie Golf- und Tennisanlagen.

Was sind die Top-Ausflugsziele in und um Kitzbühel?

In den Kitzbüheler Alpen gibt es viel zu entdecken. Hier nur einige der beliebtesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten:

  • Wildpark Aurach
  • Swarovski Kristallwelten in Wattens
  • Silberbergwerk Schwaz
  • Krimmler Wasserfälle
  • Murmi's Kinderlann, Indoor-Spielplatz in Kirchdorf
  • Eis- und Tropfsteinhöhle Hundsalm in Angerberg
  • Und viele mehr

Wie lässt sich Bergurlaub mit Sightseeing kombinieren?

Bei einem Urlaub in der Tiroler Bergwelt rund um Das Sportresort können Sie unterschiedlichste wie auch viele bekannte Ausflugsziele auf sportliche Weise entdecken. Ob mit dem Rad oder bei einer Wanderung – die Gipfel der Kitzbüheler Alpen bieten ein Sightseeing-Programm der Extraklasse. Badeseen, Gipfelkreuze und Co. sind nur einige der Highlights. Auch die Städte Innsbruck, Kitzbühel und Kufstein können vom Sportresort aus entdeckt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Gutscheine schenken
Newsletter Anmeldung
Neuigkeiten, Angebote und Aktuelles der Pletzer Resorts
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH